Mittwoch, 13. März 2019

Weindegustation mit Winemaker’s Dinner
(4 kanadische Winzer sind anwesend)

Degustation: 17.30 bis 19.45 Uhr.
Anschliessend 4 Gang Dinner (Fr. 92.- / Person inkl. Wein und Mineralwasser). Reservation erwünscht.

Die kanadische Wein(trauben)-Geschichte datiert ziemlich genau auf das Jahr 1000. Damals entdeckte Leif Ericsson, der Sohn Erik des Roten, Kanada. Er landete auf einer Halbinsel vor der Küste Neufundlands. Er und seine Männer überwinterten dort. Der sehr kalte Winter raffte jedoch einen Grossteil seiner Mannen dahin. So kehrte Leif zurück nach Island. Er berichtete vom „Vinland“, weil es dort wilde Weinreben gab. 

Heute befindet sich der kanadische Wein im Aufwind. Zwei Hauptanbaugebiete, die Niagara-Region im Osten und das Okanagen Valley im Westen Kanadas, beherbergen über 400 Winzer. Degustieren Sie einige dieser hochwertigen Weine, kosten Sie feinen kanadischen Wildlachs und geniessen Sie dabei wunderschöne Bilder eines faszinierenden Landes.

Die Winzer der Weingüter Vineland Estates Winery (Brian Schmidt), Pillitteri Estates Winery (Jared Goerz), Pond View Estates Winery (Marcel Morgenstern) und Burrowing Owl Estates Winery (Chris Wyse), werden Ihnen bewährtes und neues zur Degustation anbieten.